St. Willehad Wangerooge Seelsorge auf unserer Insel

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

© Christian Tilk, 2016

Das Plus für die Urlauberseelsorge

Vereinszweck

Der Förderverein St. Willehad, Wangerooge e. V. ist am 25. September 1999 gegründet worden. Zweck des Vereins ist die Erhaltung, Pflege und Förderung der Urlauberseelsorge der Katholischen Kirchengemeinde St. Willehad auf der Insel Wangerooge. Der Verein finanziert sich ausschließlich durch Spenden.
Wir haben ein großes Interesse daran, dass diese Form der Urlauberseelsorge, wie sie auf der Insel gelebt wird, erhalten bleibt.

Bisherige Förderung

Bereits in den vergangen Jahren hat sich der Förderverein auf vielfältige Weise engagiert.
Strandkörbe, große Sitzgruppen und Stehtische laden zum kommunikativen Austausch in verschiedensten Formen ein.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die musikalische Ausstattung und Ausgestaltung der Gottesdienste. Hier leistet der Förderverein einen erheblichen Beitrag, indem er die Anschaffung von Musikinstrumenten, Noten, Notenständern, Beschallungsanlage und vieles mehr finanziell unterstützt.

Um eine gute Teamarbeit in der Urlauberseelsorge gewährleiten zu können, sind auch alltägliche Dinge wie Waschmaschine, großer Kühlschrank und Fahrräder notwendig.

Jede Unterstützung ist wichtig

Die bisherige erfolgreiche Unterstützung der Urlauberseelsorge und eine zukünftige Förderung können nur dann verwirklicht werden, wenn der Förderverein die notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung stellen kann.
Jede Spende zählt. Der Jahresbeitrag beträgt 15 € je Person.



Vorstand des Fördervereins

großes Gruppenbild Vorstand

© St. Willehad, 2016

Vorstand des Fördervereins: v.l. Christa Böcker-Riese, Ursula Pohler, Gregor Uphoff, Ursula Großewilde, Walter Großewilde, Mechthild Ebbersmeyer

Der Vorstand hat die Aufgabe, die Arbeit zu koordinieren, die Finanzen zu verwalten und den Förderverein nach außen zu vertreten. Wir erfüllen die Aufgaben gerne, weil wir die Freude der Menschen sehen, die diese vielfältigen Angebote hier in der Kirchengemeinde St. Willehad auf der Insel Wangerooge annehmen.