St. Willehad Wangerooge Seelsorge auf unserer Insel

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Platzhalterbild

Topinformationen

Herzlich Willkommen

Strandkörbe vor St Willehad


Gastfreundschaft ermöglicht Leben

 

                                   "Dem Leben Orientierung -

                                     der Sehnsucht Raum geben"

 

Dieser Gedanke leitet unsere St.-Willehad-Gemeinde auf Wangerooge für die Menschen, denen wir begegnen in ihren unterschiedlichsten Lebenssituationen:

  • ob als Gemeindemitglied, als Insulaner
  • als Urlauber
  • als Einzelner, als Paar, als Gruppe, die beraten oder begleitet werden, oder
  • als jemand, der hier Exerzitien oder geistliche Einkehrtage erlebt

Wir versuchen, jeder und jedem einzelnen in ihrer und seiner Einmaligkeit zu begegnen.
Sie sind uns willkommen:

  • zu unseren Gottesdiensten und geistlichen Angeboten,
  • zu den verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen,
  • zu Beratungen und Begleitungen
  • zu Auszeiten und Einkehrtagen.

Wir freuen uns auf Sie!

Egbert Schlotmann

 

 

Weitere Informationen

In Kürze

St. Willehad Wangerooge
Katholische Pfarrgemeinde

An dieser Stelle finden Sie die Informationen, um mit uns in Kontakt treten zu können.

Katholisches Pfarramt
Pfarrer Egbert Schlotmann
Damenpfad 20
26486 Wangerooge

Telefon 04469 231
schlotmann(ät)st-willehad.de

 

Der Pfarrer der Inselgemeinde stellt sich vor
Egbert Schlotmann

 

Was die Insel erzählt
- zu den Wochenimpulsen

 

Sie wollen noch mehr wissen über das, was gerade in der Gemeinde geschieht? Dann bietet sich noch folgende weitere Möglichkeit.

St. Willehad auf facebook

Sie möchten uns schreiben? ....

Kontaktformular

Karwoche 2018: Suche Frieden

Bild zur Karwoche 2018

Urlauberseelsorge

"Suche Frieden" war das Motto der diesjährigen Karwoche - Frieden in der Welt, Friede mit anderen oder Friede mit sich selbst. Ein unerschöpfliches Thema; die Suche nach dem Frieden ist aktuell notwendiger denn je, und wird es wohl immer bleiben.

In den täglichen Einklängen, Mittagsimpulsen und Gottesdiensten hat man sich dem Thema auf vielfältige Art und Weise genähert. Die Schweigeminuten für den Frieden in der Zedeliusstrasse am Karfreitag, der Kreuzweg, der sich von der St.-Willehad-Kirche über mehrere Stationen bis zum alten Leuchtturm bewegte und der ökumenische Gottesdienst am Ostermontag, bei dem sich die Gemeinde von der evangelischen St. Nikolai-Kirche zur St.-Willehad-Kirche auf den Weg machte, trugen das Thema zu den Menschen auf die Insel hinaus.

Unser Dank geht an die Teamer und an alle, die das Gelingen der Karwoche erst möglich machten.

 

Egbert Schlotmann
Pfarrer St. Willehad

 

zur Karwochenseite

Begegnung und Gottesdienst: Auf dem Katholikentag

Banner Katholikentag 2018

Urlauberseelsorge

 

Mit einem Gottesdienst wird die Urlauberseelsorge von St. Willehad Wangerooge auf dem diesjährigen Katholikentag in Münster vertreten sein. Hierzu ergeht eine herzliche Einladung. 

Inselgottesdienst
Gottesdienst und Begegnung außerhalb von Wangerooge
Zelebrant: Egbert Schlotmann

Zeit:

11. Mai 2018, um 18.00 Uhr

Ort:

St. Sebastian,
Münster_Amelsbüren,
Zum Häpper 7

 

Infoflyer zum Gottesdienst

Anfahrt zum Inselgottesdienst

Link zum Katholikentag

Haus Ansgar: Sanierung ist gestartet

Sanierungsplanung Haus Ansgar

Gemeindeleben

Seit Jahrzehnten ist Haus Ansgar der Mittelpunkt des Gemeindelebens von St. Willehad, Begegnungsort für Urlauber und Unterkunft für die Teams der Urlauberseelsorge.

Doch nun sind die Spuren des Zahns der Zeit, der am Gebäude nagt, unübersehbar. Außerdem machen die aktuellen Anforderungen an den Brandschutz, die Behindertengerechtigkeit und die Ausstattung für einen modernen Seminarbetrieb, umfangreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen notwendig.

Dieses Projekt ist nun angelaufen. Nachdem das letzte Sommerteam Anfang September das Haus verlassen hat, wurde das Inventar ausgeräumt und zum größten Teil eingelagert. Das Projekt wird die Gemeinde St. Willehad Wangerooge über Jahre beschäftigen, und den Einsatz Vieler erfordern. Informationen zum aktuellen Projektstand und die Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Aktion des Weihnachtsteams 2017: Baustelle Krippe

Andere Krippe 2017

Urlauberseelsorge

Mit einer besonderen Form von Krippe hat Marga Voss, Mitglied des diesjährigen Weihnachtsteams, die Weihnachtsgeschichte neu erzählt, in aktueller Sprache sowie mit zeitgemäßen Themen und Bildern.

Ein Leitmotiv lautet "Das Leben ist eine Baustelle", deshalb ist es naheliegend dass die Texte und Bilder der Krippeninstallation am Bauzaun, des gegenwärtig sich im Umbau befindlichen Begegnungszentrums Haus Ansgar, ihren Platz gefunden haben.

Zu sehen ist die Baustelle Krippe noch bis zum 6. Januar 2018. 

Programm der Urlauberseelsorge: Dank an Weihnachtsteams

Christkind 2017

Urlauberseelsorge

Eine gesegnete Zeit liegt hinter uns.

Zwei Teams - das Weihnachts- und das Silvesterteam - haben einen großartigen Dienst getan.
Ihre Freude sprang über.

Für ALLES und JEDE (N) sage ich: DANKE im Namen unserer Gemeinde.

Nach dem Team ist vor dem Team.
Schon in wenigen Wochen beginnt das Osterteam seine Zeit auf unserer Insel.


Egbert Schlotmann
Pfarrer St. Willehad

 

Zu den Bildern Weihnachten 2017

Neubau Gemeindebücherei: Sponsorenlauf 2017

Sponsorenlauf 2017

Haus Ansgar

Der erste Sponsorenlauf unserer Kirchengemeinde zur Unterstützung des Neubaus der Gemeindebücherei, am Morgen des 30. Dezembers 2017, war ein großer Erfolg.
Über 50 Läufer haben an diesem ersten Sponsorenlauf teilgenommen. 447 Runden sind insgesamt gelaufen, gejoggt, gewalkt oder gegangen worden. Jede und jeder auf die eigene Art und Weise. Trotz des regnerischen Wetters war die Stimmung hervorragend.

Derzeit sind über 2600€ auf unser Konto eingegamgen. Der gesamte Erlös kommt unserer Gemeindebücherei zugute.
Allen LäuferInnen und allen OrganisatorInnen sage ich ein großes Danke-Schön.

 

Ihr
Egbert Schlotmann
Pfarrer in St. Willehad

 

Bilder zum Sonsorenlauf

Sommerferien einmal anders: Dank an Sommerteams 2017

Dank an Sommerteams 2017

Urlauberseelsorge

Die Sommersaison neigt sich auf Wangerooge dem Ende zu.
Auch in diesem Jahr haben viele Teamer die Urlauberseelsorge unserer Gemeinde mitgestaltet und auf vielfältige Weise mitgewirkt.

Für das Dasein und alles Tun sage ich persönlich und auch im Namen der St. Willehad Pfarrei: DANKE!

Die positive Resonanz der Urlauber zeigt, dass die pastorale Arbeit in ihrer Vielfarbigkeit gesehen und anerkannt wird.
Mich freut das sehr.

Nun heißt es: Nach der Saison ist vor der Saison. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit haben, melden Sie sich gerne.

Ich freue mich auf Dich und Sie!

 

Information und Anmeldung

Pfingsten 2017: Heiliger Geist in diesen Zeiten

Pfingsten Kirchenfenster St Willehad

Glaube und Leben

Gerade in den Zeiten wie diesen,
benötigen wir einen Geist,

der uns befreit: über alle Sprachgrenzen hinweg,
der uns versteht und zu sprühenden Ideen anregt,
der uns beflügelt und neue Wege gehen lässt: im Vertrauen auf IHN.

Das erste Bild unserer Fensterwand in St. Willehad lädt uns ein, sich von diesem Geist des Freiraums, der Schöpfung und der Liebe beschenken zu lassen. Unter seinem Segen und mit seiner Friedensbotschaft gehen wir unseren Weg in unserer Kirche auf Wangerooge.

Das folgende Gedicht von Andreas Knapp gibt Ihnen einen Impuls zum diesjährigen Pfingstfest.

Impulse: Reif für die Insel !

Aufgewickeltes Seil am Ankerplatz

Spiritualität

Reif für die Insel -

Wer ist das nicht einmal.

Alle Leinen los, einmal ganz woanders sein, weg von der Reizüberflutung, nur Wellen, Wind, Sand, endlose Weite und über allem der weite Himmel. - Zeit und Freiheit gewinnen, um weiter weg von Alltag und Streß und näher zu sich und Gott zu kommen.

Ganz einfach.

Wir möchten Sie mit unserem Angebot unterstützen - z.B. mit zahlreichen geistlichen und bildlichen Impulsen, Exerzitien zu Land und am Wasser, oder mit dem Seelenpfad bei einem Gang durch die Inseldünen mit Textimpulsen ....

Unterstützung der Kirchengemeinde: Seelsorge im Strandkorb

Strandkorb schwarzweiß

Förderverein

Seelsorge im Strandkorb, nicht als Ersatz für Kirchenbänke - vielmehr sollen die 4 Strandkörbe auf dem Ankerplatz vor der Kirche dazu dienen, Ruhe zu finden, innezuhalten, Gelegenheit zum Nachdenken zu schaffen. Die Strandkörbe stehen dort zur Verfügung aufgrund der Initiative des Fördervereins St. Willehad Wangerooge e.V.

Die Unterstützung der Gemeinde durch den Förderverein ist vielfältig. Der Föderverein unterstützt die Teamzeiten der Urlauberseelsorge, wo er kann. Flyer, Plakate oder die EDV- Ausstattung für die Teamarbeit werden vom Verein finanziert. Außerdem bildet sich mit dem Förderverein ein Netzwerk von Menschen von der Insel oder von anderswo, die in irgendeiner Weise Mitglieder der Wangerooger Kirchengemeinde St. Willehad geworden sind. Sie bringen sich mit Rat und Tat, aber auch mit ihrem Vereinsbeitrag ein.

Partner