St. Willehad Wangerooge Seelsorge auf unserer Insel

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

vorher

nachher

Das Vorhaben

Das Haus Ansgar ist Gemeindehaus und Treffpunkt der St. Willehad-Pfarrei.
Es ist  Begegnungshaus für unzählige Urlauber und  Wohnhaus für die verschiedenen Teams das ganze Jahr über. Es bietet Herberge denen, die Exerzitien und geistliche Tage verbringen wollen. Außerdem hält es für die Insel-Gemeinde-Bücherei einen Ort vor.  

Das Haus Ansgar wird vielfältig genutzt.
In seinem Charme ist das Haus liebenswert.
Wir wollen es erhalten und mussten es deshalb sanieren.

Das Gebäude wurde ab September 2017 umgebaut und restauriert. Die meisten Arbeiten wurden bis August 2018 durchgeführt, so dass nun das Haus als modernes Gemeindezentrum seitdem wieder zur Verfügung steht. 

Das Konzept des Umbaus können Sie hier erfahren.

Der Baufortschritt ist in unserem Bautagebuch dokumentiert.

 

 

Jede Hilfe ist willkommen

Da wir einen wesentlichen Teil der Sanierungskosten selbst aufbringen müssen, sind wir auf Spenden angewiesen. So freuen wir uns, wenn Sie mitwirken am Erhalt des Hauses Ansgar in unserer Trägerschaft.

Wir sind dankbar über jede Zuwendung: Jeder Euro zählt.

HERZLICHEN DANK!


Gleichzeitig wollen wir als Pfarrei durch verschiedene Initiativen aktiv werden, damit Geld hereinkommt (zu den laufenden Aktionen). Unter anderem wollen wir auf diversen Flohmärkten gut erhaltene Bücher, religiöse Devotionalien und christliche Geschenke verkaufen.  
Daher laden wir Sie ein: Schicken Sie uns diese Dinge, die Sie nicht mehr brauchen. Wir denken, dass andere daran Freude haben.
Auch dafür sagen wir als Gemeinde: HERZLICHEN DANK!