St. Willehad Wangerooge Seelsorge auf unserer Insel

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

25.08.2018 - Eindrücke vom Haus

16.08.2018 - Einbau des neuen Kamins

13.08.2018 - Eine Truhe fürs Haus

Eine Bereicherung für das Haus Ansgar: Uwe Heiburg hat dem Haus Ansgar eine antike Truhe geschenkt.

10.08.2018 - Bei gutem Wetter...

Bei gutem Wetter vor dem neuen Haus Ansgar: Team 3

26.07.2018 - Aktueller Stand

13.07.2018 - Bücherei wieder geöffnet

12.07.2018 - Malerarbeiten

7.07.2018 - Fast ist es soweit...

7.07.2018 - Bücherei wird eingeräumt

5.07.2018 - Bereit fürs Team

Es ist noch nicht alles perfekt, aber alles ist bereit für die Unterbringung des zweiten Sommerteams. Das erste Team, das nach dem Umbau von Haus Ansgar seinen Dienst im Rahmen der Urlauberseelsorge auf der Insel aufnehmen wird.

5.07.2018 - Bücher kehren zurück

Die Bücher der Gemeindebücherei sind zurück.
Wieder einmal hat die Feuerwehr Wangerooge fleißig mitgeholfen, den Bücherbestand vom Meeresstern ins Haus Ansgar zu bringen.

01.07.2018 - Erste Übernachtung

Die erste Übernachtung hat vom 30.6. auf dem 01.07 im neu restaurierten Haus Ansgar stattgefunden: Die Mitglieder des Kirchenausschusses der Gemeinde hat es sich nicht nehmen lassen, die ersten Gäste zu sein - als zukünftige Gastgeber!

30.06.2018 - Fast fertig

27.06.2018 - Regale werden aufgebaut

26.06.2018 - Endspurt

25.06.2018 - Impressionen

21.06.2018 - Es wird schon...

Möbel kehren ins Haus Ansgar zurück, neue kommen hinzu. Drinnen und draußen gibt es noch einiges zu tun, aber die Außenanlagen nehmen Form an. 

20.06.2018 - Küche da / Möbel wieder da

18.06.2018 - Das letzte Fenster, u.a.

16.06.2018 - Lampen im Haus Ansgar

15.06.2018 - Von Innen und Außen

12.06.2018 - Ausbau innen und außen

5.6.2018 - Neue Treppe, andere Arbeiten

30.05-2018 - Baubesichtigung

28.05.2018 Abbau der Gerüste

24.05.2018 Weitere Arbeiten

Fotos fürs Bautagebuch 24. Mai 2018

Fotos fürs Bautagebuch 24. Mai 2018

18.05.2018 Estrich und Aufzug

16.05.2018 - Beim Arbeiten, Aufzug, Bücherei

15.05.2018 - Viele fleißige Helfer

9.5.2018 - Abriss der Treppe

3.05.2018 - Abtransport Fenster

28.04.2018 - Fenster eingebaut

26.04.2018 - neue Fenster

26.04.2018 - Elektrik

17.4.2018 - Was trägt

Das Kreuz trägt uns.

Auch das Herz – Zeichen der Liebe.

Ebenso manche Heilige.

Und die heilige Familie.

Gottes Geist in und unter ALLLEM.

Mögen unser umgebauten Haus Ansgar gehalten und gestützt werden:

von der Liebe, dem Glauben und der Hoffnung, die uns tragen.

Herzliche Grüße

Egbert Schlotmann

17.4.2018 - Und weiter geht es

3.04.2018 - Stand nach Ostern

28.03.2018 Altes, neues Fenster

Jahrzehntelang im Mauerwerk verschwunden, wird das alte Fenster des Meditationsraumes wieder freigelegt.

21.03.2018 Der Meditationsraum

19.03.2018 - Neue Fenster

13.03.2018 - Das Gerüst steht

21.02.2018 - Es wird aufgebaut

1.02.2018 - Dach auf neuer Bücherei

24.01.2018 Bereit zum Ausbau

16.01.2018 - Momentaufnahmen

9. Januar 2018 - Es geht weiter

Besichtigungstour am 1. Januar

Am Neujahrstag führte Pfarrer Egbert Schlotmann Interessierte durch die Baustelle von Haus Ansgar. Dabei konnten sich die Beteiligten nicht nur ein Bild vom Stand der Umbauarbeiten machen, sondern auch ihre Anregungen anbringen.

 

 

Weihnachten vor der Tür

Haus Ansgar auf dem Weg in die Zukunft. Es wurde viel bewegt, ausgeräumt, hin und hergetragen, eingerissen und wieder aufgebaut. Und es steht noch einiges bevor.

Doch bald bricht die Weihnachtszeit an, und damit ist auf der Baustelle eine Atempause eingetreten. - Zeit zum Innehalten und zum Nachdenken und vor allem zum Weihnachten feiern.

Es ist auch die Zeit zum Danken - all jenen, die mitgearbeitet, mitgedacht und mitgespendet haben. Nach der Weihnachtspause sind wir auf solche Menschen angewiesen, die sich für die Sanierung des nun werdenden Begegnungshauses Haus Ansgar einsetzen wollen.

17.12.2017 Kein Eingang mehr

13.12.2017 Es geht voran......

1.12.2017 - Baustelle zum Advent

21.11.2017 - Neue Mauern

14.11.2017 - Durchbruch

Die Außentüröffnung wurde als zweiter Ausgang geschaffen und die Küchentüröffnung zum Speisesaal ist da. Außerdem wurde das Fundament für die neue Bücherei gegossen.

2.11.2017 - Umbau geht voran

25. Oktober 2017 - Abriss beginnt

Bevor im Haus Ansgar etwas Neues entstehen kann werden zunächst Wände herausgebrochen als Voraussetzung für die neue Raumaufteilung.

Der alte Eingang zum Haus Ansgar wurde entfernt. Hier entsteht in Kürze ein neuer Eingang zum Haus und zur Gemeindebücherei, die in den kommenden Wochen gebaut werden soll.

Es folgen ein paar Bilder als Eindrücke von diesen Arbeiten.

16. Oktober 2017 - Erdarbeiten

Baugrube für die neue Bücherei

Seit dem 16. Oktober wird das Erdreich vor dem Haus Ansgar an der Stelle aufgearbeitet und verdichtet, wo in einigen Monaten die neue Bücherei stehen soll.

 

 

5. Oktober 2017 - Sturm drückt Fenster aus dem Rahmen

Das herausgedrückte Fenster zeigt, wie marode das Haus teilweise geworden ist. Deshalb waren die Sanierungsarbeiten auch dringend notwendig. Derzeit wird das Haus ausgeschachtet.

 

 

Anfang September 2017 - Kehraus

Die Freiwillige Feuerwehr der Insel hat mit angepackt

Kehraus bezeichnet laut Duden die Schlussphase einer (Tanz-)Veranstaltung sowie das große Aufräumen (nach einem Fest).

Im zweiten Sinne haben wir im Haus Ansgar Kehraus gehalten.
Nach einem erfüllten Sommer und engagierten Urlaubsteams, nach vielen inhaltlich gefüllten Veranstaltungen im Haus, nach einem großen Fest unserer Gemeinde wurde in den letzten Wochen das Haus Ansgar entrümpelt und ausgekehrt.

Einige Monate werden nun viele Menschen daran arbeiten, dass wir im Sommer 2018 unser Gemeindehaus wieder als Begegnungs- und Exerzitienhaus nutzen können.
Wir hoffen dann, dass es nach dem großen Auskehren ein gesegnetes Einkehren geben wird.

Allen Arbeitern und Mitwirkenden ein großes DANKE!
Allen, die im nächsten Sommer auf unsere Insel kommen: ein herzliches Willkommen im renovierten Haus Ansgar.
Kehren Sie gerne ein.

Text von Egbert Schlotmann (Wochenimpuls 24.09.2017)